Brokeback Mountain

Kauf-VÖ: 16.10.2006

Original

Brokeback Mountain

Anbieter

Universum Film (2006)

Laufzeit

129:08 min.

DVD-Typ

DVD-9

TV-Norm

PAL

Bitrate

6.89 Mbps (Video: ca. 5.8 Mbps)
Kapazitätsausnutzung: 7.42 / 7.95 GB (93 %)

Bildformat

1,85:1 (anamorph)

Audiokanäle

1. Deutsch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
2. Englisch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)

Untertitel

Englisch

Regionalcode

2
Film 

Wyoming 1963. Der Rancher Ennis del Mar (Heath Ledger) und der Rodeoreiter Jack Twist (Jake Gyllenhaal) werden auf Brokeback Mountain angeheuert, den Sommer über eine Herde Schafe vor Wilderern und Raubtieren zu schützen. In der harten und rauen Einsamkeit der Berge entwickelt sich zwischen den beiden bald mehr als bloße Kameradschaft - sie verlieben sich ineinander. Doch angesichts der engstirnigen Moralvorstellungen in der konservativen US-Provinz bleiben Ennis und Jack nur getrennte Wege. Die beiden heiraten, gründen Familien - und kommen doch nicht voneinander los. Über viele Jahre hinweg können sie ihren Gefühlen nur heimlich freien Lauf lassen - weit draußen in den Bergen. Bis Jack einen letzten verzweifelten Versuch unternimmt, für ihre gemeinsame Zukunft zu kämpfen...

"Brokeback Mountain" auf "das ist doch der Film mit den schwulen Cowboys" zu reduzieren, wäre deutlich zu kurz gegriffen, vergleichbar "Titanic" aufs Schiffeversenken oder "Star Wars" auf Weltraumschlachten und Lichtschwertduelle zu reduzieren. "Brokeback Mountain" gehört zu jenen Filmen, die sich gehörig viel Zeit nehmen, um einfach die Stimmung, sowohl die innerliche der Menschen, als die äußerliche der Natur, wirken zu lassen. Insofern sollte die Warnung nicht ausbleiben, dass dies natürlich dem einen oder anderen eher ungeduldigem Gemüt schnell zuviel der kontemplativen Ruhe werden wird.
Sind Schauplatz und abgefilmte Atmosphäre auch im tiefsten Herzens Amerikas verhaftet, wird bei der ganzen Inszenierung doch der unamerikanische Einfluss von Regisseur Ang Lee bemerkbar, denn wo das typische Hollywoodepos schnurstracks den kürzesten Weg zum heißen Kern des Gefühlszentrums seiner Zuschauerschaft sucht, bleibt "Brokeback Mountain" auf wohltuender Distanz. Die Geschichte und ihre durchweg eindringlich und natürlich agierenden Schauspieler danken es und wer genügend langen Atem mitbringt, wird auch als Zuschauer auf seine Kosten kommen.

 

Bild 

Das Master ist einwandfrei und zeigt keine Störungen. Der Bildkontrast ist sehr hoch, was allerdings aufgrund der vielen dunklen Bilder im Film nicht immer deutlich zu sehen ist. Die Farbgebung ist sehr natürlich und fällt lediglich durch einen leichten Blaustich auf. Die Bildschärfe könnte sehr gut sein und viele Einzelheiten erkennbar machen, weil die DVD eine enorme Bildruhe aufweist. Doch leider reduzieren Rauschfilter sehr deutlich Details. Gerade Gesichter sehen in Nahaufnahmen fast immer verschwommen aus. Die Kompression ist tadellos. Es ist praktisch kein Blockrauschen im Bild zu sehen. Die minimalen Unregelmäßigkeiten scheinen in erster Linie auf die Filterung des Bildes zurückzuführen zu sein.

 

Ton 

"Brokeback Mountain" ist ein sehr ruhiger Film mit nur wenigen Gelegenheiten für große Surround-Einlagen. Vornehmlich bestimmen die Dialoge und die dezenten Umgebungsgeräusche den Ton, der recht frontlastig abgemischt wurde. Auch die Filmmusik bleibt meist recht still im Hintergrund. Nur wenige Momente des Films wie z.B. atmosphärische Gewitter-Einlagen demonstrieren die an sich guten klanglichen Qualitäten des Films mit einer sehr weiträumigen Wiedergabe.

 

Special Features

Die getestete Single Disc-Version ist ohne Extras ausgestattet. Die Deluxe-Version wird auf einer Bonus-Disc noch die folgenden Features bieten:

- Interviews mit Cast & Crew
- Making Of "Sharing the Story"
- Featurette "Directing from the Heart: Ang Lee"
- Featurette "On Being a Cowboy"
- Featurette "From Script to Screen: Interviews mit Larry McMurtry & Diana Ossana"
- Trailer & TV Spots
- Cast & Crew
- Bildergalerie

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film)

DVD bei amazon.de bestellen!

NETLEIH: Diesen Film bei NETLEIH leihen! 7,- € Sparen mit Gutscheincode: ADVD3

18.09.2006