Eycos: Neuer HDTV-Receiver S 80.12 HD mit externer Festplatte

30.07.2007 (ks)

Der koreanische Sat-Receiver-Hersteller Eycos kündigt einen neuen HDTV-Receiver an, der Aufnahmen auf einer externen Festplatte ermöglicht. Das Modell S 80.12 HD soll voraussichtlich zur IFA 2007 "in geringen Stückzahlen" erhältlich sein. Das Gerät verfügt über eine SATA- und eine USB-Schnittstelle, die die direkte HDTV-Aufnahme auf eine angeschlossene Festplatte ermöglichen. 

Sowohl die technischen Daten als auch das Design sind weitgehend identisch mit der "Ezy-Box 8000", die zum Preis von 549 EUR bereits über den Händler Sat-Place vertrieben wird. Einen Test der Ezy-Box wird es hier in Kürze geben.

Technische Daten Eycos S 80.12 HD

* USB 2.0 Host & S-ATA Schnittstelle für externe Festplatte
* 9-stelliges blaues alphanumerisches VFD-Display
* Digitaler HDMI Ausgang FF Ausgang
* 2 CI-Slots (Alpha Crypt, Cryptoworks, Viaccess, Seca, Conax, ...)
* S/PDIF - Ausgang für digitalen oder Dolby AC-3-Audiostream (optisch)
* 6000 Kanäle für TV-und Radio-Programme
* 8 Favoritenlisten
* Kanallistenbearbeitung
* Netzschalter
* Senderoptionstaste
* Teletext
* Untertitel: Dual-Untertitel (DVB & Teletext-Untertitel)
* Elektronischer Programm Guide (EPG)
* Time Shift Funktion
* JPEG mode & MP3 Music Player
* Kindersicherung
* Bildschirm Darstellung 4:3 (Full, Center, Letter Box)/ 16:9
* Timer-Funkion (30 Timer) und Sleeptimer
* Komponenten Ausgang RCA 3 (YPbPr)
* Firmware aktualisierbar über USB 2.0 Schnittstelle (USB-Stick)

Länge: 37 cm, Breite: 22 cm, Höhe: 6 cm, Gewicht: ca. 3 kg

 

Nächste Meldung